Search for crossword answers and clues

Answer for the clue "Your, in Bonn", 4 letters:
dein

Alternative clues for the word dein

Thine, to Hans

Word definitions for dein in dictionaries

Wiktionary Word definitions in Wiktionary
alt. (present participle of de English) vb. (present participle of de English)

Wikipedia Word definitions in Wikipedia
Dein is a surname. Notable people with the surname include: Dick Dein (1889–1969), Australian politician David Dein (born 1943), former vice-chairman of Arsenal Football Club and the Football Association Gavin Dein , the founder and CEO of Reward (company),...

Usage examples of dein.

Was auch geschieht und dein Herz wird um ihn bluten wie um einen Bruder, geboren von derselben Mutter : versetz ihm keinen zweiten Streich!

Du so manchen noch froh und gluecklich zu machen wuenschest--Zwar schon solche Wuensche sind nicht die kleinsten edler Taten-Nicht Du, dem die vertrauliche Muse ins Stille winkt--Wie zuernt sie auf mich, die Eifersuechtige, dass ich die waffenlosen Stunden Deiner Erholung mit ihr teile!

Vielleicht--noch ehe du dein Gluecke wirst gewohnen, Noch ehe du es durchempfunden hast-- Flieht einer von uns nach in die verklaerten Zonen, Fuer dich ein alter Freund, und dort ein neuer Gast.

Und dann erst, o Kleist, wenn Dich auch diese Lorbeern, mit der weissen Feder, nur uns Dichtern sichtbar durchflochten, wenn beide Deinen Scheitel beschatten--Wenn die liebsten Deiner Freunde nicht mehr sind-Ich weiss es, keiner von ihnen wird Dich gern ueberleben--Wenn Dein Gleim nicht mehr ist--Ausser noch in den Haenden des lehrbegierigen Knabens, und in dem Busen des sproeden Maedchens, das mit seinem Liede zu Winkel eilet-Wenn der redliche Sulzer ohne Koerper nun denkt--Hier nur noch der Vertraute eines kuenftigen Grueblers, begieriger die Lust nach Regeln zu meistern, als sie zu schmecken.

Als du im Saal mit deiner himmlischen Kunst Beethoven zeigst, und seinem Willen nach Mit den zehn Fingern fuehrst der Leute Gunst, Zehn Zungen sagen was der Meister sprach.

Sagtest du nicht, sie habe, als dein Volk Angst bekam und ihren Tod plante, Zwillinge geboren?

Du bist kein Mann des Krieges, doch dein Herz ist gut, und unser Volk wird dich brauchen.

Auf eine vornehme Vermaehlung Paar, das, vom Glueck geliebt, auch Liebe gluecklich macht,-- Sie, die ein fuehlend Herz, und nicht die Ahnen schaetzet, Und nicht der Wuerden saure Pracht, Und nicht der Taten Glanz, die man in Marmor aetzet-- Er koemmt, hier ist er schon, der schoenste deiner Tage, Der schoenste, weil die Lieb ihn schmueckt, Und ihr erfuellter Wunsch der Hoffnung suesse Plage Im Wechselkuss erstickt.

O Braut, press ihm dies Nein--vermag dein Reiz es doch-- Aus der bewegten Brust.

Der Tod eines Freundes Hat, neuer Himmelsbuerger, sich Dein geistig Ohr nicht schon des Klagetons entwoehnet, Und kann ein banges Ach um dich, Das hier und da ein Freund bei stillen Traenen stoehnet, Dir unterm jauchzenden Empfangen Der bessern Freunde hoerbar sein, So sei nicht fuer die Welt, mit unserm Schmerz zu prangen, Dies Lied: es sei fuer dich, fuer dich allein!

Klinge tief genug in deinen Mann schiebst, dann wird sie drin steckenbleiben, selbst wenn der Stiel loskommt.