Find the word definition

Crossword clues for und

Douglas Harper's Etymology Dictionary
Wiktionary
und

n. 1 (label en obsolete rare) A wave. 2 (label en heraldry) A billow- or wave-like marking.

Wikipedia
UND

UND or Und may refer to:

  • University of North Dakota, a public university in Grand Forks, North Dakota
  • University of Notre Dame, a Catholic university in South Bend, Indiana
  • Und, a 1999 play by Howard Barker
  • Undetermined language in ISO 639-3 language codes
  • Und, Hungary, a village

Usage examples of "und".

Ein Ende aller Dinge war zu ihm gekommen, und sein eigenes Ende war da.

Das war die Wahrheit, und sie war die schwerste aller Lasten, die es nun zu tragen galt.

Schleier der Nacht zu durchdringen, und aller Erde eine fahle und verzerrte Fremdheit leiht, wie ein durch Nebel gesehenes Totengesicht.

Und es ist zugleich das am wenigsten benutzte aller Geschenke was wohl nur gut ist.

Beide, Owen und Saint Simon, mehr Beachtung und Anhang fanden, als er.

Die Anlage war falsch, und die Sprache war falsch, und es war ein trockenes und schwungloses Kolleg in Historie, breit, nuechtern und fuer die Schaubuehne verloren!

See my studies respecting the tradition of the Greek Apologists of the second century in the early Church in the Texte und Unters.

Atemzug lang konnte Pwyll es nicht sehen, und dann ritt ein Grauer Mann auf einem Grauen Pferd auf die Lichtung herein.

Benehmen gesehen als dies: Hunde zu verjagen, die die Beute gerissen haben, und deine eigene Meute auf den Kadaver zu hetzen!

Stille klatschte, wie ein Schlag auf Fleisch klatscht, und dann kam ein mehrmaliges gewaltiges Knirschen.

Augen auf uns und mit seiner Kraft in uns, mit den Augen und der Kraft eines lebenden Menschen, konnten wir die Tat vollbringen, Bruder.

Dolch und Speere lagen irgendwo auf jenen endlosen Nebelmooren, sein gutes Schwert war wohl versunken und geschmolzen in jenem stinkenden Pfuhl, der einmal ein Ungeheuer gewesen war.

Nebel, richtete sich in diesen Windungen auf, und sein zischender Kopf spie ihm neue Gedanken entgegen.

Dann sitzen wir ruhig da und warten auf die Dunkelheit und das Schweigen.

Er stand am Ofen und blickte mit einem raschen und schmerzlich angestrengten Blinzeln hinueber zu dem Werk, von dem er geflohen war, dieser Last, diesem Druck, dieser Gewissensqual, diesem Meer, das auszutrinken, dieser furchtbaren Aufgabe, die sein Stolz und sein Elend, sein Himmel und seine Verdammnis war.