Find the word definition

Wiktionary
auch

n. (surname: from=German)

Wikipedia
Auch

Auch (; Gascon: Aush or Aux ) is a commune in southwestern France. Located in the region of Midi-Pyrénées, it is the capital of the Gers department. Auch is the historical capital of Gascony.

Auch (name)

Auch is a family name which has two possible origins, one originating in southern Germany and the other in France.

The name Auch is common in Southern Germany as an occupational surname for those who watched livestock at night, from the Middle High GermanUhte, which means "night watch", "night pasture", or "the time just before dawn".

The second origin is as a habitational name from the southern French town of Auch.

Auch (album)

auch (also) is the twelfth full-length studio album by Die Ärzte. It was released on 13 April 2012. For each song on the album an animation and a performance video was released on YouTube. The B-sides of the singles also received a video (altogether 37 videos). The videos can also be bought in iTunes. The EP-single zeiDverschwÄndung was released on 2 March 2012.

The album reached the first position in Germany, Austria and Switzerland in the first week after its release.

Usage examples of "auch".

Er ist auch unser aller Herr der Graue Mann, Sohn Dessen, Der sich im Walde verbirgt.

Vortheil, in der industriellen Armee, in der sie eine besondere Stellung einnehmen, auch mit besonderen Ehren empfangen zu werden.

Volk wird zu ihm halten, auch wenn unsere Aufgabe auf Jahre hinaus nicht leicht sein wird.

Abenteuers wie auch vor Bewunderung seiner Tapferkeit, doch nie wandte sie ein Auge von dem Kind ab.

Gericht auch vor jeden Mann hingestellt wurde: vor seinen Augen verwandelte es sich in sein Lieblingsgericht.

Ist die ganze Erde einmal mit Phalanxen bedeckt, so wird sich auch die Nothwendigkeit einer allgemeinen Eintheilung im Reiche verschiedener Grade ergeben, die, wie Alles bei ihm, geometrisch abgemessen sind.

Was auch geschieht und dein Herz wird um ihn bluten wie um einen Bruder, geboren von derselben Mutter : versetz ihm keinen zweiten Streich!

Hegel, welcher annahm, der Fortschritt der Neuzeit gegen das Mittelalter sei dieser, dass die Principien der Tugend and den Christenthums, welche im Mittelalter sich allein im Privatleben and der Kirche zur Geltung gebracht hatten, nun auch anfingen, das politische Leben zu durchdringen.

Ein Umstand, der uns die Selbstandigkeit des Ganges der Wissenschaft anschaulich machen kann, ist auch der: dass der Irrthum, wenn er nur grundlich behandelt wird, fast ebenso fordernd ist als das Findern der Wahrheit, denn er erzeugt fortgesetzten Widerspruch.

Seine eigene Entdeckung, dass auch die geistige Produktion, bis in einem gewissen Punkte wenigstens, unter dem Gesetze der Kausalitat steht, dass jedeiner nor geben kann, was er hat, nur hat, was er irgenewoher bekommen, muss such fur ihn selber gelten.

Seitdem vor allen Roscher, Hildebrand und Knies den Werth, die Berechtigung und die Nothwendigkeit derselben unwiderleglich dargethan, hat sich immer allgemeiner der Gedanke Bahn gebrochen, dass diese Wissenschaft, die bis dahin nur auf die Gegenwart, auf die Erkenntniss der bestehenden Verhaltnisse und die in ihnen sichtbaren Gesetze den Blick gerichtet hatte, auch in die Vergangenheit, in die Erforschung der bereits hinter uns liegenden wirthschaftlichen Entwicklung der Volker sich vertiefen musse.

Alle Hofdamen mit ihren Zofen, und den Zofen ihre Zofen, und alle Kavaliere mit ihren Dienern, und den Dienern ihrer Diener, die sich auch einen Burschen hielten, standen ringsherum aufgestellt.

Rothirsches gefunden wurden, sondern auch die des Ochsen, jenes uralten Dieners des Menschen.

Zufriedenheit Aller ausgleichen, so wird auch die Vermischung und aus Zuneigung entstehende Uebereinstimmung der drei Klassen sich vollziehen.

Hohe dauern wird, ob auch Zeiten vergehen, ehe es die Welt nach seinem Willen formt.