Find the word definition

Wiktionary

sein

n. (archaic spelling of seine English)

Wikipedia

Sein

Sein can refer to:

Usage examples of "sein".

Ein Ende aller Dinge war zu ihm gekommen, und sein eigenes Ende war da.

Dolch und Speere lagen irgendwo auf jenen endlosen Nebelmooren, sein gutes Schwert war wohl versunken und geschmolzen in jenem stinkenden Pfuhl, der einmal ein Ungeheuer gewesen war.

Nebel, richtete sich in diesen Windungen auf, und sein zischender Kopf spie ihm neue Gedanken entgegen.

Er stand am Ofen und blickte mit einem raschen und schmerzlich angestrengten Blinzeln hinueber zu dem Werk, von dem er geflohen war, dieser Last, diesem Druck, dieser Gewissensqual, diesem Meer, das auszutrinken, dieser furchtbaren Aufgabe, die sein Stolz und sein Elend, sein Himmel und seine Verdammnis war.

Volk wird zu ihm halten, auch wenn unsere Aufgabe auf Jahre hinaus nicht leicht sein wird.

Wie gut, am Leben zu sein, am Leben zu sein und eine Aufgabe zu haben, und seine Lieben um sich.

Pwyll wich gerade noch rechtzeitig aus, um sein rechtes Auge vor dem ersten Speerwurf zu retten.

Salzwasserbrunnen, der das Auge der Tiefe genannt ward, weil er keinen Boden hatte und sein Grund nur das Meer war.

Schwert seinen Feind durchbohrt hatte, durchbohrten jetzt seine Augen Pwyll.

Gericht auch vor jeden Mann hingestellt wurde: vor seinen Augen verwandelte es sich in sein Lieblingsgericht.

Llyr machte mit seinen Augen einen Zauber und schlug meinen Herrn in seiner eigenen Halle mit Stummheit.

Kinder werden bei dem Formen, dem Auslesen und Einlegen in Anspruch genommen sein.

In Folge dieser Erziehung wird das Kind in der Assoziation mit drei Jahren intelligenter und geschickter sein, als es bei uns mit sechs Jahren ist.

Pestalozzi in Yverdon vorgefallen sein soll, und er verspottet hierbei zugleich die sogenannte intuitive Methode, nach der Pestalozzi bei seinem Erziehungssystem verfuhr.

Klassen, durch deren Beispiel angefeuert, erst recht eifrig bei der Sache sein.